By Dr. Hermann Beitƶke (auth.)

ISBN-10: 3662317001

ISBN-13: 9783662317006

ISBN-10: 3662325268

ISBN-13: 9783662325261

Show description

Read or Download Pathologisch-Anatomische Diagnostik an der Leiche: Nebst Anleitung ƶum Seƶieren PDF

Similar german_13 books

Hans Seifert's Strukturgelenkte Grenzflächenvorgänge in der unbelebten und PDF

Zu einer Zeit, als es noch keine Molekularbiologie auf dem festen Boden einer ent­ wickelten Biochemie gab, postulierte der Verfasser auf einem internationalen medi­ zinischen Kongreß in Münster 1949, unabhängig und gleichzeitig wie auch R. Jäger, im "Vorfeld der Medizin", im "Niemandsland", wie damals die Presse schrieb, eine physikalisch-chemisch fundierte molekularkinetische Theorie über die Ätiologie der Silikose.

Additional resources for Pathologisch-Anatomische Diagnostik an der Leiche: Nebst Anleitung ƶum Seƶieren

Example text

18 Untersuchung der Körperoberfläche. Flüssigkeit Spuren zurück, in der Regel in Form von bräunlichen, etwas wunden Streifen, die vom Mundwinkel abwärts laufen, so besteht der Verdacht, daß dem Mageninhalt eine ätzende Flü88igkeit beigemengt ist (Säure- oder Laugenvergiftung, s. S. 428). Zu untersuchen i8t jetzt schon das Gebiß. Zu achten ist ferner auf allfällige Schwellungen der Speicheldrüsengegenden. Am H al8 wird der Gerichtsarzt gegebenenfalls nach Strangfurchen und Würgespuren 8uchen (s.

Ferner bei Verletzungen (s. S. 27ft), als Ulcus rodens bei Geschwülsten (s. S. 27). Hier ist noch besonders zu erwähnen das Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris). Es sitzt in der Regel am untersten Drittel des Unterschenkels, kann bis handtellergroß werden, ist meist flach, buchtig begrenzt, mit blauroten Granulationen im Grund und wenig Neigung zur Heilung. Es entsteht auf Grund chronischer Stauungszustände, namentlich bei Krampfadern; manchmal dürften nervöse Störungen (Durchtrennung trophischer Nerven) mitspielen.

Histologisch meist nicht verhornend (Basalzellenkrebs). 3. Tiefer Hautkrebs, ziemlich rasch nach allen Richtungen wuchernd, in der Mitte zerfallend, oft von fungösem Aussehen; kann an allen Stellen der Körperoberfläche sitzen, hat bösartigen Charakter. 4. Papillärer Hautkrebs. Blumenkohlartiges Aussehen, verhältnismäßig gutartig, ist besonders an den äußeren Geschlechtsteilen zu finden. 3 und 4 sind wohl stets hornbildend (Kankroide). Für die Entstehung der Hautkrebse spielen nicht einmalige, wohl aber lange dauernde Reize eine Rolle, von chemischen vor allem Teer und Paraffin, auch Ruß (Schornsteinfegerkrehs), von physikalischen Röntgenstrahlen, ferner Sonnenlicht (Seemannskrebs) , von bakteriellen der Tuberkelbazillus (Lupuskarzinom).

Download PDF sample

Pathologisch-Anatomische Diagnostik an der Leiche: Nebst Anleitung ƶum Seƶieren by Dr. Hermann Beitƶke (auth.)


by Brian
4.2

Rated 4.11 of 5 – based on 30 votes